Rufen Sie uns an

Zweitmeinung

Eine zweite Sicht Ihres Zivilverfahrens

Warum wünschen Sie eine Zweitmeinung?
Wird Ihr laufendes Verfahren gut betreut?
Es geht um große Belange im Verfahren.
Ist die Aussicht auf Erfolg groß?
Sie können dies nicht ausreichend beurteilen und haben Zweifel?
Advopinion kann Ihnen eine Zweitmeinung erteilen.
Wir sehen uns dazu die juristische Argumentation, die Prozessstrategie sowie die Wortwahl an. Die Wortwahl sollte nuanciert sein, die Präsentation ausgewogen. 
Die Zweitmeinung kann als einmalige Leistung erbracht werden, aber auch über eine längere Zeit.
Wir können Vorschläge zur Verbesserung des Rechtsgangs unterbreiten und bei Bedarf zu einer gütlichen Lösung in einem laufenden Verfahren raten.
Eine Zweitmeinung erteilen wir nur bei Zivilverfahren. 
Wir übernehmen nie die Bearbeitung Ihres Falls.  
Damit gewährleisten wir unsere Unabhängigkeit.

Advopinion? Aber sicher!

  • Ihr unabhängiger Berater
  • Fast 40 Jahre Erfahrung mit dem Rechtsgang, den Rechtsanwaltsgebühren und der erforderlichen Arbeitszeit.
  • Immer klare Kostenübersicht
  • Solide Beratung in wenigen Tagen
Mehr zu Advopinion

Vorgehensweise bei Zweitmeinung

Advopinion kommuniziert seine Vorgehensweise sowie die damit verbundenen Beratungskosten stets deutlich mit den Klienten.

Zunächst erfolgt eine Prüfung der Aktenlage.
Ihre Akte wird unverbindlich und kostenfrei geprüft, um eine vernünftige Einschätzung der Kosten vorzunehmen. Auf Wunsch geschieht dies bei Ihnen im Büro.
Wir unterbreiten Ihnen einen Kostenvoranschlag
Nach einer schnellen Analyse wissen Sie sofort, wie viel unsere Beratung kostet. Advopinion arbeitet mit Festpreisen oder Stundensatz. Ganz wie Sie es wünschen!
Die Aktenlage wird geprüft
Wenn Sie mit unserem Angebot einverstanden sind, wird Advopinion die Akte eingehender analysieren und Ihnen schriftlich die Zweitmeinung zuschicken.
Sie erhalten eine klare und konkrete Zweitmeinung
Dadurch kennen Sie Ihre Rechtssache genau und wissen, was Sie unternehmen können, damit Sie mehr Erfolg haben oder das Verfahren zügiger verläuft. Dies sorgt auch für Kosteneinsparungen.

Ergebnisse

Das Ergebnis einer Zweitmeinung stellt eine fundierte Bewertung Ihrer Rechtssache dar. Es ist die Beurteilung der Frage, ob Ihre Rechtssache gut vertreten wird. Es sind auch Verbesserungsvorschläge zu einem Verfahren oder der Verfahrensstrategie möglich. Es kann auch zu einer gütlichen Einigung geraten werden.
Das Ziel ist immer optimale Qualität und Effizienz bei der Abwicklung.

Schwerpunkte

  • Rechtlich
  • Wortwahl
  • Strategie
  • Überzeugende Argumention
  • Effizienter Verfahrensverlauf

Kosten

Die Kosten für Advopinion werden in nahezu allen Fällen von der Kostenersparnis mehr als aufgewogen, die sich dank der Bemühungen von Advopinion erzielen lässt.
Advopinion verfügt über 40 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt. Wir kennen uns mit den mit Verfahren einhergehenden Gebühren und dem Umfang der Arbeit ausgezeichnet aus.
In den meisten Fällen wird für jedes Verfahren oder jede Zweitmeinung ein Festpreis vereinbart.
Je nach Anzahl der Rechtssachen kann auch ein wöchentlicher oder monatlicher Festpreis vereinbart werden.
Ein Stundensatz ist ebenfalls möglich. Er beträgt 165 Euro zzgl. MwSt.

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an
Schicken Sie uns eine E-Mail